Gebäudetechnik

Erdöl, Erdgas und Kohle sind über Jahrzehnte gespeicherte Sonnenenergie und werden bisher auf konventionelle Weise indirekt genutzt indem sie verbrannt werden.

Moderne Technologien ermöglichen heute die effiziente Nutzung der direkten Sonnenenergie und reduzieren die Ressourceninanspruchnahme erheblich.

Geothermie und Solarkollektoren heizen, gesteuerte Lüftung und Solarenergie kühlen, Fotovoltaik und Brennstoffzellen liefern elektrische Energie, und nachwachsende Brennstoffe ersetzen fossile Brennstoffe.

Entscheidend sind die Lebenszykluskosten für Herstellung, Ver- und Entsorgung, Reinigung, Wartung und Instandsetzung sowie die Wertentwicklung der Immobilie.

 

 

 

Die auf die Erde auftreffende Energiemenge ist
5000 mal größer als der Energiebedarf der Menschheit