Neubau | Wohnhaus Paul-Geisler-Weg

> ZURÜCK ZUR PROJEKTÜBERSICHT

Projektbeschreibung


Parallel zu den konischen Grundstücksgrenzen verlaufen zwei Gebäudeflügel, die einen zentralen Wohnraum umschließen.

Der private Wohnraum öffnet sich weit zum Garten und die beiden Flügel schirmen das Gebäude nach außen ab.

Ein schwebendes Dach verbindet Eingang und Garten und lässt das Sonnenlicht tief in das Gebäude fallen.


Baujahr 2005
Mitarbeiter Kai Lange, Andrea Ghribi

Neubau | Paul-Geisler-Weg Dortmund